Development

Documentation/de_DE/my_first_project/trunk (diff)

You must first sign up to be able to contribute.

Changes between Version 3 and Version 4 of Documentation/de_DE/my_first_project/trunk

Show
Ignore:
Author:
gordon (IP: 217.148.129.4)
Timestamp:
12/01/06 11:24:40 (11 years ago)
Comment:

actual to "Gültigkeit eines Formulars"

Legend:

Unmodified
Added
Removed
Modified
  • Documentation/de_DE/my_first_project/trunk

    v3 v4  
    7979}}} 
    8080 
    81 '''Hinweis:''' Stelle sicher das du dich im Heimatverzeichnis deines Projektes ({{{sf_sandbox/}}}) befindest, wenn du das Symfony Kommando ausführst. 
     81'''Hinweis:''' Bevor du den {{{symfony}}}-Befehl ausführst, solltest du sicherstellen, dass du dich in dem Hauptverzeichnis deines '''Symfony'''-Projektes {{{(sf_sandbox/)}}} befindest. 
    8282 
    8383Einige Klassen werden im {{{sf_sandbox/lib/model/}}} Verzeichnis erstellt. Dieses sind die Klassen des Objekt-relationalen Mappings, die uns den Zugang zu einer relationalen Datenbank aus Objekt-orientiertem Code heraus erlauben, ohne auch nur ein einziges SQL-Query zu schreiben. '''Symfony''' benutzt die Propel-Bibliothek für diesen Zweck. Wir werden diese Objekte weiterführend '''das Modell''' (mehr findest Du im [http://www.symfony-project.com/content/book/page/model.html Modell-Kapitel]) nennen. 
    106106}}} 
    107107 
    108 '''Hinweis:''' Bevor du den {{{symfony}}}-Befehl ausführst, solltest du sicherstellen, dass du dich in dem Hauptverzeichnis deines '''Symfony'''-Projektes {{{(sf_sandbox/)}}} befindest. 
    109  
    110 Du hast nun die beiden Module {{{post}}} und {{{comment}}}, welche es dir ermöglichen, die Einträge in der {{{Post}}} bzw. {{{Comment}}} Tabelle zu manipulieren (das {{{phpName}}}-Attribut aus der {{{schema.xml}}}-Datei wird dabei zur Namensgebung der jeweiligen Tabelle verwendet). Ein Modul stellt eine oder mehrere Seiten dar, die dem gleichen Zweck dienen. Die neuen Module befinden sich im {{{sf_sandbox/apps/frontend/modules/}}}-Verzeichnis, du kannst sie folgendermaßen aufrufen: 
     108Du hast nun die beiden Module {{{post}}} und {{{comment}}}, welche es dir ermöglichen, die Einträge in der {{{Post}}} bzw. {{{Comment}}} Tabelle zu manipulieren (das {{{phpName}}}-Attribut aus der {{{schema.yml}}}-Datei wird dabei zur Namensgebung der jeweiligen Tabelle verwendet). Ein Modul stellt eine oder mehrere Seiten dar, die dem gleichen Zweck dienen. Die neuen Module befinden sich im {{{sf_sandbox/apps/frontend/modules/}}}-Verzeichnis, du kannst sie folgendermaßen aufrufen: 
    111109 
    112110[http://localhost/sf_sandbox/web/frontend_dev.php/post][[BR]] 
    174172}}} 
    175173 
    176 Die Konfigurationsdatei macht dabei gebraucht von der YAML-Syntax. YAML ist eine sehr simple Sprache, die XML-ähnliche Baumstrukturen, Attribute und eine schöne Darstellung erlaubt. Zudem ist sie einfacher zu lesen und zu schreiben als XML. Falls du mehr über YAML sowie die '''Symfony'''-Konfiguration erfahren möchtest, kannst du dir das [http://www.symfony-project.com/content/book/page/configuration.html Konfigurations-Kapitel] durchlesen. 
    177  
    178174Die Hauptseite an sich muss noch geändert werden. Sie benutzt das {{{default}}}-Template aus dem {{{default}}}-Modul, welches in dem Framwork integriert ist und sich nicht in deinem Anwendungs-Verzeichnis befindet. Um dies zu ändern musst du das {{{default}}}-Modul umgehen indem du ein eigenes {{{default}}}-Modul erstellst: 
    179175 
    219215  $this->comments = CommentPeer::doSelect($c); 
    220216  
    221   $this->forward404Unless($this->post instanceof Post); 
     217  $this->forward404Unless($this->post); 
    222218} 
    223219}}} 
    227223{{{ 
    228224... 
    229 <?php use_helper('Text') ?> 
    230 <?php use_helper('Date') ?> 
     225<?php use_helper('Text', 'Date') ?> 
    231226  
    232227<hr /> 
    233 <?php if($comments) : ?> 
    234   <p><?php echo count($comments) ?> comment<?php if(count($comments)>1) : ?>s<?php endif ?> to this post.</p> 
     228<?php if ($comments) : ?> 
     229  <p><?php echo count($comments) ?> comment<?php if (count($comments) > 1) : ?>s<?php endif; ?> to this post.</p> 
    235230  <?php foreach ($comments as $comment): ?> 
    236231    <p><em>posted by <?php echo $comment->getAuthor() ?> on <?php echo format_date($comment->getCreatedAt()) ?></em></p> 
    238233      <?php echo simple_format_text($comment->getBody()) ?> 
    239234    </div>     
    240   <?php endforeach ?> 
    241 <?php endif ?> 
    242 }}} 
    243  
    244 Die Seite nutzt neue, von '''Symfony''' bereitgestellte, Funktionen. Diese werden auch 'Helfer' genannt, da sie dir einige Aufgaben abnehmen wofür du normalerweise mehr Zeit und Quelltext investieren müsstest. Erstelle einen neuen Kommentar für deinen ersten Eintrag und überprüfe diesen erneut, entweder durch Klicken auf seine Nummer in der Liste oder durch direkte Eingabe von: 
     235  <?php endforeach; ?> 
     236<?php endif; ?> 
     237}}} 
     238 
     239Die Seite nutzt neue, von '''Symfony''' bereitgestellte, Funktionen({{{format_date()}}} und {{{simple_format_text()}}}). Diese werden auch 'Helfer' genannt, da sie dir einige Aufgaben abnehmen wofür du normalerweise mehr Zeit und Quelltext investieren müsstest. Erstelle einen neuen Kommentar für deinen ersten Eintrag und überprüfe diesen erneut, entweder durch Klicken auf seine Nummer in der Liste oder durch direkte Eingabe von: 
    245240 
    246241{{{